Plakat Musik am Nachmittag 2021

Am Sonntag, den 24. Oktober präsentieren unsere verschiedenen Ensembles ein abwechslungsreiches Konzert- und Unterhaltungsprogramm in der Schwarzachtalhalle. Da in der Zeit nach den beiden Lockdowns das Musizieren zunächst nur in kleinen Gruppen möglich war, sind bei uns neue Besetzungen entstanden, die nun ihr Repertoire auch vor Publikum zum Besten geben wollen.
Mit dabei sind unter anderem das Neunburger Bläserquartett, die Neunburger Tanzlmusi, das Klarinettenquartett, das Saxophonquartett und das Flötentrio der Stadtkapelle. Auch unsere Nachwuchsmusiker des Jugendorchesters freuen sich nach über eineinhalb Jahren auf ihren ersten Auftritt nach der Corona-Zwangspause.
Für Kaffee, Kuchen und Getränke sorgt das Restaurant Esszimmer. Die Neunburger Böhmische sorgt für einen zünftigen Ausklang der Veranstaltung.

Eine Sitzplatzreservierung ist ab sofort möglich unter stadtkapelle-neunburg.de/tickets
oder auch telefonisch bei unserem 1. Vorsitzenden Roman Sorgenfrei.
(Achtung: Bei manchen Mobil-Geräten oder Browsern kann es zu Problemen mit dem Link kommen. Wenn die verlinkte Seite nicht angezeigt wird, bitte einen anderen Browser (z.B. Firefox) verwenden.)

Die Veranstaltung unterliegt den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen und beginnt um 15 Uhr.
Es gilt die 3G-Regel.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Wir freuen uns auf viele Zuhörer!

Ensemblekonzert in der Schwarzachtalhalle

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz